Laserentfernung von Hautanhängseln

Über Laserentfernung von Hautanhängseln

Hautanhängsel (Fibrome) sind gutartige Geschwülste, die wie weiche, kleine Ballone hängender Haut aussehen, die von einem schmalen Schaft herabhängen. Sie treten am häufigsten auf den Augenlidern auf, am Anfang des Halses, in der Leistengegend, unter den Brüsten und in Bereichen, wo Haut an Haut reibt. Sie sind nicht ansteckend, wenn also eines entfernt wird, erscheinen deshalb nicht mehr davon. Manche Menschen neigen einfach mehr dazu, sie zu entwickeln. Genetik, Hormonerhöhung (z.B. während einer Schwangerschaft) und Fettleibigkeit sind bekannte Faktoren, und auch Athleten entwickeln sie manchmal in Bereichen, wo die Haut wiederholt durch Stöße irritiert wird. Manchmal entwickeln Babys sie in Hautfalten. Diese Geschwüre können ziemlich ärgerlich sein und sehen im Allgemeinen nicht schön aus. Manchmal können sie in Schmuck oder Reißverschlüssen eingeklemmt werden. Sie können auch durch Reibung durch die Kleidung irritiert werden und Schmerzen verursachen, besonders während sportlicher Aktivitäten.

Während es vielfache Optionen für die Entfernung dieser Geschwüre gibt, werden diese Behandlungen oft mit Schmerzen, Schaden an der umgebenden Haut und dem Risiko von Sekundärinfektionen und Vernarbung verbunden. Die häufigsten traditionellen Methoden, die von Ärzten und einigen Dermatologen durchgeführt werden, sind sie mit flüssigem Stickstoff einzufrieren oder eine Verätzung. Während diese das Hautanhängsel effektiv entfernen können, kann auch der Bereich um das Hautanhängsel geschädigt werden und es können sich infolgedessen Wunden entwickeln. Die Hautanhängsel mit einer Schere abzuschneiden verursacht Blutungen und ist schmerzhaft. All diese Methoden können Sekundärinfektionen und Vernarbung verursachen. Ein bekanntes Hausmittel ist, sie mit einem Stück Faden abzubinden, um eine Hautnekrose (Tod der Haut) zu verursachen. Diese Methode ist mühsam und zeitaufwändig und leider nur selten effektiv. Sie mit einem Laser zu entfernen, ist bei Weitem die idealste Methode, da sie schnell und einfach ist, und schmerzfreier als jede andere Methode. Der Er:Yag Laser, den wir im MEDICAL INN Zentrum benutzen, ist außergewöhnlich präzise und kann benutzt werden, um nur auf ein winziges Hautsegment zu zielen, ohne den umliegenden Bereich zu beeinflussen. Der Eingriff wird so ausgeführt, dass es keine – oder nur eine sehr minimale – Blutung gibt und keinen Schmerz. Die natürliche antiseptische Eigenschaft des Laserlichts reduziert das Risiko einer Sekundärinfektion und einer starken Vernarbung und sorgt für eine schnelle Heilung. Dadurch wird der Laser zur absolut bevorzugten Methode, um Hautanhängsel zu entfernen. Dies trifft besonders auf die Entfernung von Hautanhängseln in sichtbaren Bereichen, wie Gesicht und Hals, zu. Da sie schnell, effektiv und ziemlich schmerzfrei ist, ist die Lasermethode auch die empfohlene Methode, um mehrere Hautanhängsel gleichzeitig zu entfernen. Wenn Sie nervende Hautanhängsel haben, die Sie gerne loswerden möchten – schnell, einfach und schmerzlos – dann rufen Sie uns an, damit wir einen Termin ausmachen können.

Laserentfernung von Hautanhängseln