Karneval auf der Kö mit Team Medical-Inn

Wie heißt es so schön bei uns Rheinländern, vergangenem Sonntag war es Zeit für die „Fünfte Jahreszeit“.
Das Team von Medical-Inn war auch dabei, wo mehrere hunderttausend Menschen den ausgefallenen Rosenmontagszug in Düsseldorf nachgeholt haben. Der eigentliche Zug vor knapp fünf Wochen war wegen einer Sturmwarnung ausgefallen.


Pünktlich um 12 Uhr sind wir gemeinsam mit den Fußgruppen und der Karnevalsmusik gestartet, um durch die Düsseldorfer Innenstadt, eine gut fünf Kilometer lange Strecke zu ziehen. Laut Zugplan begann die Aufstellung der Züge schon am Joseph-Beuys-Ufer und sollte durch die Düsseldorfer Innenstadt über dem Marktplatz bis hin über die Kö ( Königsallee Ostseite ) sein.
Es waren richtig viele Jecken vor Ort. Im nach hinein haben wir von den Veranstaltern „Comitee Düsseldorf Carneval“ erfahren, dass es um die 500.000 Menschen waren.
Rund um den Rathausplatz waren viele kostümierte Zaungäste. Natürlich dürfte der Zoch mit rund 10.000 Jecken mit dem genialen Motto „Düsseldorf – scharf wie Mostert“ (Senf) nicht fehlen.
Insgesamt fand das Team von Medical-Inn die diesjährig gestalteten Mottowagen sehr bunt und die Darstellungen sehr kreativ. Um das festzuhalten machten ganz viele Karnevalisten und Zaungäste daher auch Fotos.
Am späten Abend sind wir dann wieder über die Oberkassler Brücke nach Oberkassel zurückgefahren.