Gesäßlifting

Über Gesäßlifting

Ein straffes & ästhetisches Gesäß gehört zu den Wünschen vieler Frauen. Jede Frau besitzt ein eigenes Schönheitsideal, weswegen sich Ihre Vorstellungen hinsichtlich der Größe, der Fülle & der Straffen voneinander unterscheiden. Im Laufe der Zeit können viele Einflussfaktoren, wie beispielsweise Alterungsprozesse, starke Gewichtsreduzierungen oder sogar Schwangerschaften zu einer Erschlaffung Ihres Pos führen. Gezieltes Training im Fitnessstudio reicht oftmals leider nicht aus, um die gewünschten Resultate zu erzielen.

Wenn die Spannkraft der Haut nachlässt oder die Muskeln sich abbauen, dann fängt Ihr Gesäß an zu hängen. Um dieses Problem zu beseitigen, bietet Medical Inn seinen Patienten eine Vielzahl von Lösungen an. Ein Gesäßlift mit und ohne Implantat verleiht Ihrem Po ein straffes, jüngeres sowie natürliches Erscheinungsbild. Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.

Kurzinformation zum Gesäßlift mit und ohne Implantat

Operationsdauer

Ca. 2-5 Stunden (von der Operationsmethode abhängig)

Behandlung & Betäubung

Stationär unter Vollnarkose

Berufsausfall

Nach ca. 1-2 Wochen

Gesellschaftsfähig

Nach ca. 2-3 Tagen

Sportfähig

Nach ca. 6-8 Wochen

Nachsorge

4-8 Wochen Kompressionswäche + 3 Wochen Bauchschlaf

Gesäßlifting

Wann empfiehlt sich ein Gesäßlifting?

Es gibt viele nachvollziehbare sowie plausible Gründe für ein Gesäßlifting. Hier listen wir die häufigsten Beweggründe unserer Patienten auf. Ein Gesäßlifting empfiehlt sich, wenn …. Ihr Po aus genetischen Gründen flach ist. Sie persönlich unzufrieden mit der Form Ihres Pos sind. Sie mit Sport nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen können. Alterserscheinungen zu einer Erschlaffung führen.

Back to the top

Das operative Po-Lifting zur natürlichen Straffung

Bei der Gesäßstraffung (auch Po-Straffung oder Po-Lift genannt) handelt es sich um einen operativen Eingriff. Dabei wird das überschüssige Fett- und Hautgewebe entnommen und das Fettgewebe geformt.

Generell gibt es zwei operative Verfahren, bei welchen die Schnittführung unterhalb oder oberhalb Ihres Gesäßes verläuft.

Brasilianischer Po-Lift - mit und ohne Implantate

Bei einer leichten Erschlaffung kann mittels einer Volumenauffüllung eine Gesäßstraffung erfolgen. Dabei gibt es zwei Methoden, die dies ermöglichen. Beide sind dauerhaft und wirken optisch äußerst ästhetisch sowie natürlich.

  1. Gesäßstraffung mit Implantaten

Bei diesem operativen Verfahren werden Silikonimplantate entweder unter oder in die Gesäßmuskeln hinein eingeführt. Durch die starke Volumenauffüllung wird die Haut gestrafft und Ihr Po sieht rund & fest aus.

2. Gesäßstraffung mit Eigenfett

Die Gesäßstraffung mithilfe des Fetttransfers ist auch unter dem Namen „Brazilian Butt Lift“ bekannt. Bei diesem Verfahren werden vorhandene Fettzellen aus anderen Körperarealen entnommen, modelliert und präzise ins Gesäß eingesetzt. Wie bei der Gesäßstraffung mit Implantaten sorgt hier die Volumenauffüllung für eine Straffung Ihres Pos.

Back to the top

So läuft die Behandlung bei Medical Inn ab

Ausführliche Beratung

Eine umfangreiche persönliche Beratung bei unseren Fachexperten bildet das Fundament für unser weiteres Vorgehen. Dadurch können wir Ihre Wünsche optimal erfassen & detailgetreu umsetzen. Im Beratungsgespräch werden folgende Themen besprochen:

  • Welche Art vom operativen Po-Lifting wünschen Sie?
  • Wie läuft der Eingriff ab?
  • Mit welchen realistischen Ergebnissen ist zu rechnen?
  • Welche potenziellen Risiken gibt es bei der OP?
  • Wie viel kostet die gesamte Behandlung?

Back to the top

Ablauf des Po-Liftings

Zu Beginn zeichnet unser Chirurg die vorgesehene Schnittführung auf. Danach wird oberhalb des Gesäßes an der markierten Stelle ein ellipsenförmiger Einschnitt vorgenommen, wo Ihre Haut vorsichtig von der Fettschicht abgelöst wird, um die Überschüsse an Haut & Gewebe behutsam zu entfernen. Beim Brazilian Butt Lift wird dann eine Fettabsaugung durchgeführt, um das Eigenfett zu entnehmen und zu modellieren. Nach der Aufarbeitung wird es schichtweise in Ihr Gesäß eingespritzt. Zum Schluss wird Ihre Wunde sicher vernäht. Unsere Nähte für die innere Hautschicht sind resorbierend und zersetzen sich nach einer gewissen Zeit von selbst. Bei der Gesäßstraffung mit Implantaten werden zuerst die Implantattaschen präpariert. Über die Schnittstelle können die Implantate entweder in oder unter die Gesäßmuskel eingeführt werden. Bevor der Einschnitt zugenäht wird, kontrollieren wir gründlich die Positionierung Ihrer Implantate. Sowohl beim Gesäßlift mit und ohne Implantate werden die Hautnähte mehrschichtig gesetzt.

Back to the top

Kosten eines Po-Liftings

Die Kosten für ein Po-Lifting sind stark vom Umfang, der Art und dem Aufwand des Eingriffs abhängig. Bei einem reinen Po-Lifting ohne Implantate oder die Verwendung von Eigenfett sind die Kosten geringer, da geringere Materialkosten anfallen bzw. das Vorgehen wenigere Arbeitsabläufe in Anspruch nimmt.

Die Kostenbildung beim Po-Lifting wird durch 3 essenzielle Faktoren bestimmt:

  1. Die Art der angewendeten Operationsmethode
  2. Die individuellen Wünsche des Patienten
  3. Die körperliche Verfassung des Patienten

Aus diesem Grund werden die Kosten für jeden Eingriff individuell nach einem persönlichen Beratungsgespräch von uns kalkuliert. Medical Inn kann Ihnen anschließend einen Kostenvoranschlag geben, damit Sie sich über alle anfallenden Kosten bewusst sind.

Back to the top