Gesichtsstraffung (FaceLift)

Über Gesichtsstraffung (FaceLift)

Drehen Sie das Rad der Zeit zurück…
Lassen Sie das Alter nur eine Zahl sein!

 

Über Gesichtsstraffungen

Niemand muss wissen, wie alt Sie wirklich sind, aber wenn Sie älter werden, wird es schwerer und schwerer, dies zu verstecken. Die Elastizität Ihrer Haut lässt nach, weiche, jugendliche Konturen verschwinden durch den Verlust von gleichmäßig verteiltem Fettgewebe, Falten vermehren sich um Ihre Augen und den Mund und die Haut im Kinnbereich beginnt zu hängen.

Lassen Sie Ihr Alter ein Geheimnis bleiben – mit Hilfe einer Gesichtsstraffung, auch bekannt als Rhytidektomie.

Gesichtsstraffung (FaceLift)

Für wen eignet sich die Operation ?

Eine Gesichtsstraffung oder Rhytidektomie stellt die Jugend Ihres Erscheinungsbildes wieder her, indem einfach die Falten und die hängende Haut entfernt werden.

Viele Männer und Frauen haben die wiederbelebenden Effekte einer Gesichtsstraffung erlebt. Bei Männern eliminiert der Eingriff die hängende Haut am Hals und an der Kinnlinie, und stellte noch einmal das gemeißelte Erscheinungsbild der Jugend her. Bei Frauen erzielt eine Gesichtsstraffung die glatte Gesichtskontur und die allgemeine weibliche Weichheit, die durch Sonnenschäden, das Alter und die Schwerkraft verloren gegangen sind.

Es gibt keine Anforderungen für eine Gesichtsstraffung, und die gute Nachricht für Senioren – Gesichtsstraffungen wurden bereits mit erfolgreichen Ergebnissen an Patienten weit über 70 durchgeführt.

Das Hauptziel ist die Alterungserscheinungen in den unteren zwei Dritteln des Gesichts zu korrigieren. Je nach Art der Gesichtsstraffung, wird die Operation auf die folgenden Punkte abzielen:

-Den Fettverlust im Wangenbereich

-Lose Haut entlang der Kinnlinie (Wangen)

-Nasolabialfalten & Marionettenlinien

-Vertikale Halsbänder

-Angesammeltes Fett im Kinn-/Halsbereich

-Tiefe Falten im mittleren und unteren Bereich des Gesichts

Back to the top

Arten von Gesichtsstraffung

Es gibt verschiedene Intensitäten, die ein Chirurg verwirklichen kann, basierend auf dem Grad der Korrektur, den Sie wünschen. Ein detailliertes Beratungsgespräch mit Ihrem Chirurgen erlaubt Ihnen, das Endergebnis, das Sie wollen und die Technik, die er für Ihre Erwartungen passend hält, offen zu kommunizieren.

Back to the top

Komplette Gesichtsstraffung

Komplett – Eine komplette Gesichtsstraffung korrigiert alle Aspekte des Alterns, auch bezüglich der Schlaffheit von Hals und Wangen. Sie strafft die Haut und auch die tieferliegenden Muskeln, für eine natürliche und langanhaltende Straffung.

Back to the top

Mini-Gesichtsstraffung

Mini – Kandidaten für eine Mini-Gesichtsstraffung sind die, die ein weicheres Aussehen für ihre Wangen möchten. Viele Frauen, die sich diesem Typ unterziehen, hatten vor kurzem eine volle Gesichtsstraffung und brauchen eine Auffrischung oder sind noch jünger. Dieser Typ kann auch als „limited incision lift“ oder die „S-Typ-Straffung“ bezeichnet werden, da die Einschnitte typischerweise in der Form eines „S“ angelegt werden. Es wird weniger Haut entfernt als bei einer vollen Gesichtsstraffung und normalerweise wird das tieferliegende Gewebe des Gesichts nicht mitgestrafft.

Back to the top

Straffung des mittleren Gesichtsbereichs

Mitte – Die Straffung des mittleren Gesichtsbereichs korrigiert hängendes Gewebe in der Mitte des Gesichtsbereiches und es verbessert auch die Nasolabialfalten. Typischerweise verbessert das „Midfacelift“ den Bereich um die Augenwinkel bis zu den Seiten des Mundes. Sie kann auch als Wangenstraffung bezeichnet werden. Kandidaten sind die, bei denen die Haut im unteren Bereich des Gesichts nicht stark hängt. Sie sind typischerweise jünger als die Patienten, die sich einer kompletten Gesichtsstraffung unterziehen.

Back to the top

Straffung des unteren Gesichtsbereichs

Unten – Die, die tiefe Falten und hängende Wangen haben, zusammen mit einem hängenden Hals, können passende Kandidaten für eine Straffung des unteren Gesichtsbereichs sein. Schnitte werden normalerweise entlang der Haarlinie angelegt und um die Ohren herum, um zu helfen, die hängenden Gesichts- und Halspartien hochzuziehen. Es kann gleichzeitig auch eine Gesichtsfettabsaugung durchgeführt werden.

Back to the top

Komplette Gesichtsstraffung im Medical Inn Zentrum

Der Eingriff dauert im Durchschnitt 4-6 Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Bei einer Gesichtsstraffung wird eine Reihe von winzigen Schnitten in der Haarlinie an der Schläfe angelegt, vor dem Ohr, um die Ohrläppchen und hinter dem Ohr, bis hin zum haartragenden Bereich. Wenn die Gesichtsstraffung durchgeführt wurde, werden alle Schnitte mit kleinen Stichen geschlossen. Die überschüssige Haut wird entfernt und Muskeln, die bereits begonnen haben, sich abzusenken, werden zusammen mit den laxen Bändern gestrafft. Deshalb profitiert nicht nur das Gesicht von einer Gesichtsstraffung oder Rhytidektomie, sondern auch die Halsmuskeln.

Für Patienten mit weniger definierten Knochenstrukturen können Gesichtsimplantate die bessere Lösung sein. Da die Haut gedehnt wird, sollte sie auch etwas elastisch sein. Mit seiner Erfahrung und seinem Wissen wird Ihr Chirurg in der Lage sein zu bestimmen, ob eine Gesichtsstraffung das Ergebnis erzielen wird, das Sie sich wünschen. Die Ergebnisse werden je nach Individuum variieren und hängen von Alter, Geschlecht, Gewicht und anderen solcher Faktoren ab.

Für eine komplette Verjüngung des Gesichts kann eine Gesichtsstraffung auch die Entfernung von Fettablagerungen vom Hals und von unter dem Kinn (Fettabsaugung) beinhalten, genauso wie eine Blepharoplastik, besser bekannt als Lidkorrektur.

Back to the top

Kosten der Operation

Bei einer Gesichtsstraffung ist es schwer, einen genauen Betrag zu nennen, bis Sie Ihren Chirurgen treffen. Dann kann der Preis anhand der Art der Gesichtsstraffung (die Bereiche, die korrigiert werden müssen, z.B. Mitte, unten, oder gesamtes Gesicht) bestimmt werden. Der Preis im Medical Inn Zentrum basiert auf der Erfahrung des Chirurgen, und auf der Art des Eingriffs und seiner Schwierigkeit. Wenn Sie eine Blepharoplastik oder Gesichtsimplantate hinzufügen möchten, dann entstehen zusätzliche Kosten.

Lassen Sie Ihren Eingriff jetzt durchführen, bezahlen Sie später! FINDEN SIE HERAUS WIE !

Back to the top

Halsstraffung

Manche Patienten stören sich nur an ihrem Hals, besonders an dessen Profil. Manche Frauen und Männer sind genetisch prädisponiert und haben nur schwächere Halsmuskeln. Je mehr Zeit vergeht, desto offensichtlicher wird es und besonders ab 40 verschlimmert sich die Situation.

Anatomisch gesehen gibt es Muskeln, die über Ihrem Hals liegen und von Ihren Kinn zum Brustbein reichen. Diese werden als Platysmabänder bezeichnet, und genauso wie jeder andere Muskel in Ihrem Körper, können sie schwächer und schlaff werden. Die Haut über den Platysmabändern wird folglich nicht richtig unterstützt und fängt wahrscheinlich zu hängen an. Je nachdem, wie locker Ihre Haut geworden ist, wird die beste Behandlungsoption bestimmt.

Laser Hautstraffung und Botolinuminjektionen sind großartig für die Patienten, die nur leicht lose Haut haben. Bei Haut, die sehr stark hängt, wird eine Operation höchstwahrscheinlich das beste Ergebnis erzielen.

Operationen am Hals können unter lokaler Betäubung durchgeführt werden. Ein kleiner Schnitt wird genau unter dem Kinn gemacht. Dies gibt Raum, um sowohl Fett durch eine Fettabsaugung zu entfernen, als auch für den Chirurgen, um die Platysmabänder zu straffen.

Back to the top

Vor der Operation

Sie werden gebeten, einen Arzt zu besuchen, um die Ziele und Erwartungen an Ihre Gesichtsstraffung in vertraulicher Umgebung zu besprechen. Seien Sie direkt und ehrlich, damit Ihr Arzt Ihnen besser dabei helfen kann, die Ziele Ihrer Operation zu erreichen. Ihr Arzt kann Ihnen auch alternative Optionen vorschlagen, die besser für Sie geeignet sind.

Sie werden detaillierte Informationen bezüglich des Eingriffs erhalten und darüber, wie Sie sich vor und nach der Operation verhalten sollen. Auch die Risiken der Operation werden diskutiert. Es kann sein, dass Sie aufgefordert werden, mit den Rauchen aufzuhören und andere Lebensgewohnheiten für eine bestimmten Zeitraum vor (und möglicherweise nach) der Operation zu ändern. Falls Ihnen dies schwer fällt, denken Sie einfach an die zukünftigen Ergebnisse Ihrer Gesichtsstraffung und es wird vielleicht leichter!

Back to the top

Nach der Operation

Die Genesung erfolgt schrittweise. Die meisten Patienten benötigen 10-14 Tage, bis Sie zur Arbeit zurückkehren können und die Hämatome und die Schwellungen zurückgehen. Ein spezieller Stützverband muss 1-2 Tag um Kopf und Hals getragen werden, um zu helfen, dies zu reduzieren. Manche Patienten können auch Drainageschläuche benötigen, um Flüssigkeitsansammlungen zu vermeiden. Diese werden ein paar Tage nach der Operation entfernt.

In den Wochen nach einer Gesichtsstraffung oder Rhytidektomie, ist es normal, Taubheit der Haut im Gesicht und um das Ohr zu fühlen. Wenn die Heilung beginnt, können auch Verfärbungen auftreten, die nach ein paar Monaten verschwinden. Sie können die Heilung beschleunigen, wenn Sie mit erhöhten Kopf schlafen.

Auch wenn permanente Schäden der Gesichtsnerven nur extrem selten auftreten, kann der Gesichtsnerv während der Operation in Mitleidenschaft gezogen werden, was zu einem zeitweisen Verlust des Empfindens und der Funktion führen kann. Taubheit um die Ohrläppchen, am Hals und im Gesicht ist normal und wird 1-6 Wochen anhalten, zusammen mit einem Spannungsgefühl, wenn Sie den Mund öffnen.

Das angestrebte Ergebnis wird innerhalb von 6 Monaten nach nur einer Gesichtsstraffung in Erscheinung treten.

Wenn andere Eingriffe wie Gesichtsimplantate oder Lidkorrekturen gleichzeitig durchgeführt werden, wird dies die Dauer der Genesung beeinflussen.

Der erste Schritt Ihrer Behandlung wird ein Beratungsgespräch sein. Ein Treffen mit Ihrem Chirurgen bereitet Sie körperlich und mental auf den Eingriff vor. Sie werden alles herausfinden, was Sie wissen müssen!

Back to the top

Gesichtsstraffung (FaceLift) Q & A

 

Kann eine Gesichtsstraffung zusammen mit einem anderen Eingriff durchgeführt werden

Ja, manchmal. Es hängt vom Eingriff ab. Oft werden Gesichtsstraffungen mit einer Lidkorrektur (Blepharoplastik) und BOTOX durchgeführt. Manchmal kann auch eine Nasenkorrektur (Rhinoplastik) durchgeführt werden. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Genesungszeit variieren kann und jeder Fall unterschiedlich ist. Also schlägt Ihr Chirurg vielleicht andere Eingriffe vor, wenn Sie planen, mehrere auf einmal durchführen zu lassen.

Was kann eine Gesichtsstraffung nicht korrigieren?

Eine Gesichtsstraffung sollte nicht mit einer Stirnstraffung verwechselt werden. Obwohl die Stirn Teil des Gesichts ist, zielt eine Gesichtsstraffung eher auf den mittleren bis unteren Bereich des Gesichts ab. Eine Stirnstraffung ist ein separater Eingriff, der gleichzeitig mit einer Gesichtsstraffung durchgeführt werden kann.

Eine Gesichtsstraffung korrigiert auch nicht den Bereich um die Augen. Eine Blepharoplastik korrigiert das Gewebe rund um die Augen. Dies ist meist der häufigste kosmetische Eingriff, der gleichzeitig mit einer Gesichtsstraffung durchgeführt wird.

Gibt es Alternativen zu einer Gesichtsstraffung?

Der Eingriff der Gesichtsstraffung ist für eine dramatische Verjüngung gedacht; deshalb wird sie nicht für die Entfernung von Falten empfohlen. Es gibt mehrere andere kosmetische Eingriffe, die für dieses Problem besser geeignet sind, inklusive Dermalfüller und Laser Skin Resurfacing.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Im Durchschnitt 8-10 Jahre, wenn Sie gut auf sich aufpassen und einen gesunden Lebensstil führen. Ihre Haut wird gestrafft, um ein junges und jugendliches Erscheinungsbild zu schaffen und sollte für eine lange Zeit nicht wieder hängen. Eine Mini-Gesichtsstraffung kann später helfen, das Ergebnis zu erhalten.

Wie sichtbar sind die Narben?

Unser Chirurg versucht, die Schnitte so unauffällig wie möglich zu machen. Die meisten Schnitte werden in natürlichen Falten entlang und hinter dem Ohr angelegt und fallen somit nicht auf. In den ersten paar Monaten ist es ungeheuer hilfreich, die Rötungen mit Make-Up abzudecken, bis sie verblassen.

Was sind die Risiken der Operation?

Infektionen, Hämatome, Nervenschäden, Komplikationen bei der Narkose, Vernarbung und Haarverlust in den Bereichen der Einschnitte sind verbundene Risiken und Komplikationen, die auftreten können. Ihr Chirurg wird sie im Detail mit Ihnen besprechen.

Sollte ich vor oder nach meiner Operation Gewicht verlieren?

Jede Operation sollte dann durchgeführt werden, wenn Sie sich bei bester, erhaltbarer Gesundheit befinden. Wenn Sie planen, Gewicht zu verlieren, dann müssen Sie es verlieren und sicherstellen, dass Sie es halten können, bevor die Operation durchgeführt wird. Ihre Gesichtsstraffung wird für den Körper, den Sie zum Zeitpunkt des Eingriffs haben, geplant, und jede Veränderung könnte unerwünschte Auswirkungen haben.

Werde ich aussehen, wie eine andere Person?

Die erfolgreichsten Gesichtsstraffungen sind die, die eine Erscheinung von Jugendlichkeit und Ruhe schaffen. Sie werden noch immer aussehen, wie Sie selbst, aber glücklicher, jünger und gut erholt.

Wie lange dauert der Genesungsprozess?

Eine volle Gesichtsstraffung ist ziemlich komplex und die anfänglichen Schwellungen können bis zu 3 Monate anhalten. Sie müssen dem Genesungsprozess erlauben, sich abzuschließen, dann werden Ihre Muskeln und Ihr Gewebe sich natürlich in ihrer neuen Position niederlassen. Bis Sie das endgültige Ergebnis Ihrer Gesichtsstraffung sehen, dauert es ungefähr 6 Monate.

Wie schlafe ich nach der Operation?

Sie sollten nach einer Gesichtsstraffung mit Ihrem Kopf über Ihr Herz angehoben schlafen. Dadurch wird ein Venenverschluss an den Operationsstellen verhindert und es verhindert auch Schwellungen durch zu starken Blutfluss in den Kopf.

Kann ich mir nach der Operation die Haare färben lassen?

Sie können Ihre Haare 4-6 Wochen nach dem Eingriff färben, angenommen, dass alle Schnitte gut verheilen und Sie keine offenen Stellen oder Komplikationen haben.

Wie lange muss ich nach der Operation warten, bis ich fliegen kann?

Wir empfehlen, dass Sie nach diesem Eingriff mindestens 2 Wochen warten, wenn er nicht extrem Komplex war. Wenn Sie vor der 2-Wochen-Marke fliegen, dann riskieren sie Blutgerinnung und dass die Veränderung des Luftdrucks Auswirkungen auf Sie hat. Nach 2 Wochen jedoch ist es im Allgemeinen sicher zu fliegen.

Kann Rauchen Auswirkungen auf meine Gesichtsstraffung haben?

Rauchen und Nikotinaufnahme müssen Monate vor Ihrer Gesichtsstraffung stoppen. Nikotin kann Sie anfälliger für Hautnekrose machen, schlechte Verheilung und andere Komplikationen, die verhindert werden können.